Unser Team 2021

  Mitarbeiter 2021
 
DAS TEAM
Unser Team besteht aus insgesamt 9 Mitarbeiter*innen im pädagogischen Bereich sowie wechselnden Praktikant*innen und einer Reinigungskraft (externes Reinigungsunternehmen):

Mitarbeiterprofile:

Corinna 2021sw
 
Corinna Kohlhof:
3 Söhne und 1 Tochter
 
In der Rasselbande-Horn tätig:
seit 1993 
 
Funktion:
Träger und Leitung der Einrichtung (seit 1996), Sprachfachkraft im Rahmen des Bundesprogramms Sprach-Kita 
 
Ausbildung:  
Lehrerin (Grund- und Mittelstufe mit den Fächern Deutsch und Technologie mit den Schwerpunkten Hauswirtschafts- und Ernährungslehre); zertifizierte Fachkraft für Sprachbildung und Sprachförderung; qualifizierte Fachkraft für HAVAS 5/VASE 4; zertifizierte Weiterbildung: Führung - Leitung - Management; Fortbildungen im Bereich Pädagogik: Entwicklungspsychologie, Kinderschutz, Partizipation, Inklusion; weitere Fortbildungen: Ernährung/Lebensmittel/Allergene, Brandschutzhelferin, Ersthelferin
 
Geburtsland/Muttersprache:
Deutschland/Deutsch, (Englisch/Französisch)
 
Mein Aufgabenbereich: Leitung, Vorschularbeit, Sprachfachkraft, Sprachförderung im Krippen- und Elementarbereich, Eltern- und Entwicklungsgespräche, Dokumentation und Qualitätssicherung, Beratung und Koordination Übergang Vorschule zur Grundschule (inkl. 4,5-Jährigen-Gespräche), Bilderbuchkino und Bilderbuchbetrachtungen, Psychomotorik, Entspannung, Sportspiele, Leitung der Weihnachtskonzerte, redaktionelle Verantwortung für die Internetpräsens der Rasselbande-Horn
 
Ich mag die Rasselbande:
weil in ihr die Liebe, die wächst, spürbar ist. Weil das Leben, das sich entwickelt, fühlbar ist. Weil hier dem Drang nach Wissen und Bildung nachgekommen wird. Denn die Kinder erleben sich jeden Tag bewusster, was sichtbar ist! Und wir Mitarbeiter*innen dürfen den Kindern dabei helfen, dieses selbst zu tun.
 
 
Kristin 2021sw
 
Kristin Bendfeldt:
2 Söhne
 
In der Rasselbande-Horn tätig:
seit 2006 
 
Funktion: 
stellvertretende Leitung, Verwaltung und Bürokommunikation
 
Ausbildung:
Hotelfachfrau; mehr als 1000 Fortbildungsstunden unter anderem in den Bereichen Pädagogik (Partizipation, Kinderschutz, Prävention sexualisierte Gewalt, Neue Autorität, Elternarbeit, Medienbildung), Entwicklungspsychologie,  Brandschutzhelferin, Ersthelferin
 
Geburtsland/Muttersprache:
Deutschland/Deutsch, (Englisch/Französisch/Latein)
 
Mein Aufgabenbereich:
Verwaltung und Bürokommunikation, Elternarbeit, Ansprechpartnerin und Beratung z. B. bei behördlichen Angelegenheiten, bei der Suche nach Beratungs- und Unterstützungseinrichtungen und vielem mehr, Vorschularbeit, Lesen und Nacherzählen mit Kindern, Springer/Vertretungskraft im pädagogischen Bereich, Unterstützung der Sprachfachkraft (als Tandem) im Rahmen des Bundesprogramms Sprach-Kita, Homepage
 
Ich mag die Rasselbande:   
weil es eine Freude ist, hier arbeiten zu können, ich mich mit dem Konzept der Rasselbande identifiziere und ich sehe, dass die Kinder liebevoll und als einzelne Person behandelt und gefördert werden.
 
 
Elena 2021sw
 
Elena Dorfmann:
1 Sohn 
 
In der Rasselbande-Horn tätig: 
seit 2008 
 
Funktion: 
Erzieherin, musikpädagogische Leitung, Hauswirtschaftsleitung
 
Ausbildung:
Dipl. Musiklehrerin und Erzieherin; Pianistin; Klangstrolchlehrerin für SimSalaBim und Musikgarten; Fortbildungen im Bereich Ernährung/Lebensmittel/Allergene; Ersthelferin
 
Geburtsland/Muttersprache:
Russland/Russisch, (Deutsch/Englisch)
 
Mein Aufgabenbereich:
Krippe- und Elementarbereich, Vorschularbeit, Musikpädagogik - Muskalische Früherziehung, Musikalische Sprachförderung/Reime, Gedichte und Verse, Tanz- und Theater AG, Instrumente und Klänge AG, begleitende Förderung von KlavierschülerInnen, Entspannung, Psychomotorik, Kreatives Gestalten, musikalische Begleitung bei allen Events und Auftritten der KITA, Hauswirtschaftsbereich
 
Ich mag die Rasselbande:
weil man hier alles machen kann, was für die Entwicklung der Kinder gut und schön ist.
 
 
Laura 2021sw
 
Laura Rodrigues:
1 Sohn
 
In der Rasselbande-Horn tätig: 
seit 2013 
 
Funktion:
Erstkraft/Pädagogische Fachkraft
 
Ausbildung:
staatlich anerkannte sozialpädagogische Assistentin; Klangstrolchlehrerin für SimSalaBim und Musikgarten; Brandschutzhelferin; Ersthelferin
 
Geburtsland/Muttersprache:
Portugal/Portugiesisch und Deutsch, (Englisch)
 
Mein Aufgabenbereich:
Krippe- und Elementarbereich, Psychomotorik, Sport- und Bewegungsspiele, Trau-Dich- und Erzählkreis, Kreatives Gestalten, Forschen und Experimentieren AG, Hauswirtschaftsbereich
 
Ich mag die Rasselbande:
weil in der Rasselbande das Wort "Zusammenhalt" groß geschrieben wird. Durch die familiäre Atmosphäre fühlt sich jeder auf Anhieb wohl. So ging es mir persönlich auch. Eine tolle Einrichtung für Klein und Groß.
 
 
Melanie 2021sw
 
Melanie Gotthardt:
1 Tochter 
 
In der Rasselbande-Horn tätig: 
seit 2013
 
Funktion:
Erstkraft/Pädagogische Fachkraft
 
Ausbildung:
staatlich anerkannte sozialpädagogische AssistentinKita Plus-Sprachkraft; Fortbildungen im Bereich Sprache und Kommunikation, unter anderem bei babySignal - mit den Händen Sprechen/Gebärdensprache; Brandschutzhelferin; Ersthelferin
 
Geburtsland/Muttersprache:
Deutschland/Deutsch, (Englisch)
 
Aufgabenbereich:
Krippe- und Elementarbereich, additive und alltagsintegrierte Sprachförderung/ Sprachförderspiele, Beobachtung und Dokumentation mit sismik und seldak, Spiele- und Bewegungskreis, Kreatives Gestalten, Entspannung, Sinnes und Entdecker AG, Hauswirtschaftsbereich

Ich mag die Rasselbande:
weil die Rasselbande wie eine große Familie ist. Leben miteinander, Lernen voneinander, einfach Spaß zusammen haben. Man fühlt sich hier sofort wohl und geborgen. Die strahlenden Augen und das herzhafte Lachen der Kinder zeigen mir jeden Tag aufs Neue, dass ich mich für den richtigen Beruf entschieden habe.

 
Alica 2021sw
 
Alica Kohlhof:

In der Rasselbande-Horn tätig: seit 2016 
 
Funktion:
pädagogische Kraft in Berufsvorbereitung sowie mit Fort- und Weiterbildung
 
Ausbildung:
Abitur (Gymnasium Klosterschule); zertifizierte pädagogische Fachkraft für "Frühe Bildung" (Montessori Ausbildung Hamburg); Grundausbildung Kinderschutzfachkraft; Ausbildung zur Sprachfachkraft im Rahmen des Bundesprogramms "Sprach-Kita" (zertifiziert in 11/2022), qualifizierte Fachkraft für HAVAS 5/VASE 4; Gesangs- und Klavierausbildung
 
Geburtsland/Muttersprache:
Deutschland/Deutsch, (Englisch/Französisch)
 
Mein Aufgabenbereich:
Pädagogische Kraft im Krippen- und Elementarbereich, Vorschularbeit, Morgenkreis (Mathematische Items)Musikpädagogik - Musikalische Früherziehung, Musikalische Sprachförderung/Reime, Gedichte und Verse, Tanz- und Theater AG, Instrumente und Klänge AG, Entspannung, Kreatives Gestalten, musikalische Begleitung bei allen Events und Auftritten der KITA/Konzerte; Digitalisierung/Qualitätssicherung: Dokumentation von Kita-Abläufen, Konzerten und Festen in Form von Filmen und Bildern (Halbjahresfilme); Projektarbeit, Freispielangebote, Hauswirtschaftsbereich
 
Ich mag die Rasselbande: 
weil sie mich schon mein ganzes Leben lang begleitet. Die Rasselbande - mit all ihren Kindern, Familien und Mitarbeiter*innen - hat mich auf einen wundervollen, selbstbestimmten Weg geleitet. Nun möchte ich auch einer der Menschen sein, die den Kindern helfen, ihren individuellen Weg zu finden.
 
 
Dominik 2021sw
 
Dominik Kohlhof:
3 Söhne und 1 Tochter
 
In der Rasselbande-Horn tätig:
seit 1996
 
Funktion:
Verwaltungs-, Organisations- und pädagogische Fachkraft sowie Hauswirtschaft und Ernährung (Koch/Einkäufe)
 
Ausbildung:
Physiotherapeut; AK-Ausbildung; zertifizierte pädagogische Fachkraft für "Frühe Bildung" (Montessori Ausbildung Hamburg); Ersthelfer
 
Geburtsland/Muttersprache:
Deutschland/Deutsch, (Spanisch/Englisch/Latein)
 
Mein Aufgabenbereich:
Projektarbeit mit Elementarkindern sowie die Vorbereitung, Nachbereitung und Dokumentation zur Qualitätssicherung, pädagogische Begleitung Frühstück/Mittagessen, Einkäufe von Lebensmitteln und Bedarfsgütern der Kita, Kochen, Verwaltung Geschäftsbereich, Hausmeistertätigkeiten
 
Ich mag die Rasselbande: 

weil in vielen Abläufen ein Mann sehr viel Sinn macht. Und mir nicht nur die eigenen Kinder sehr am Herzen liegen.

 

 

 

 

 

 

 
 
Nicolas 2021sw
 
Nicolas Kohlhof:

In der Rasselbande-Horn tätig: 
seit 2015 
 
Funktion: 
pädagogische, studentische Fachkraft
 
Ausbildung:
Studium Lehramt gymnasiale Oberstufe für Musik und Sport sowie Erziehungswissenschaften (Bachelor); Übungsleiter für Kung Fu (Kinder) und Handball; Übungsleiter für Klavier und Saxophon; Rettungsschwimmer (DLRG); Deutsches Sportabzeichen gold; Ersthelfer
 
Geburtsland/Muttersprache:
Deutschland/Deutsch, (Englisch/großes Latinum)
 
Mein Aufgabenbereich:
Psychomotorik-, Sport- und Bewegungseinheiten, Musikalische Früherziehung (Trommel-, Instrumenten- und Percussion-Angebote), Konzerte
 
Ich mag die Rasselbande: 
weil sie durch einen hohen Betreuungsschlüssel eine ausgezeichnete Betreuung der Kinder ermöglicht. Auch die Erziehungsstruktur, die ein Gleichgewicht aus liebevoller Führung und Freiheit beinhaltet, stellt den Kindern die besten, geschützten Rahmenbedingungen, die sie für ihre frühkindliche Entfaltung benötigen. Letztlich ist die Rasselbande so besonders, weil die Kinder lernen können, miteinander die Welt in ihrer kompletten Bandbreite - sei es die Musik, der Sport oder das "simple" Spielen - zu entdecken.
 
 
Bennet 2021 asw
 
Bennet Kohlhof:

In der Rasselbande-Horn tätig: seit 2020 auf Minijob-Basis, davor bereits 2017 ein 3-wöchiges Blockpraktikum und von 2019 bis 2021 ein Langzeitpraktikum/Transferklasse (1,5 Jahre/2 x wöchentlich sowie Blockpraktika)
 
Funktion:
Aushilfskraft im pädagogischen Bereich/
Praktikant
 
Ausbildung:
Mittlerer Schulabschluss (Stadtteilschule Brüder-Grimm-Schule); derzeit in der Ausbildung zum sozialpädagogischen Aussistenten (SPA), Abschluss Sommer 2023
 
Geburtsland/Muttersprache:
Deutschland/Deutsch, (Englisch)
 
Mein Aufgabenbereich:
Pädagogische Hilfskraft im Krippen- und Elementarbereich, Morgenkreis, Projektarbeit, Freispielangebote und vieles mehr ...
 
Ich mag die Rasselbande: 
weil ich seit meiner Geburt ein Teil der Rasselbanden-Familie bin und sie wie ein zweites Zuhause für mich ist. Ich liebe die familiäre Atmosphäre, die für mich immer spürbar und immer noch wunderschön ist. Ob Groß oder Klein - alle Menschen empfängt die Rasselbande mit offennen Armen - jeder findet hier ein Stück Heimat - Vielfalt und "Anderssein", alles kein Problem. Die Rasselbande ist für mich definitv ein Ort voller Liebe. Ich bin froh allen Rasselbanden-Kindern das weitergeben zu können, was mich als Kind selbst so glücklich gemacht hat.
 
Hot News!
Speiseplan

Speiseplan 21. KW 2022